Kochen gehört zu unserem Leben. Es ist aber ein Unterschied, ob man für die Familie oder im Restaurant für Viele kocht. In der Gastronomie reicht die Palette von der Hausmannskost bis zu exotischen Gerichten. Gutes Essen ist gefragt und zieht Gäste an. Dein Können ist mit entscheidend für den Ruf des Restaurants. In kleineren Küchen bist du für alle Arbeitsschritte verantwortlich, in Großen gibt es Spezialisierungen wie Gardemanger oder Saucier.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Koch

Arbeitsgebiete:

Köche verrichten alle Arbeiten zur Herstellung und dem Anrichten von Speisen. Bevor du ans Kochen gehst, musst du jedoch die Speisekarte aufstellen, die Zutaten planen und einkaufen. Köche erledigen vieles gleichzeitig und brauchen deshalb einen guten Überblick. Damit die Gäste nicht zu lange warten müssen und der Hauptgang nicht vor der Suppe fertig ist, organisierst du deshalb die Arbeitsabläufe. Lange vor der Restaurantöffnung wird mit Vorbereitungen wie Fleisch zerlegen und Gemüse putzen begonnen. Dann geht’s los mit kochen, braten und backen. Beim Anrichten und Garnieren ist dann auch deine gestalterische Ader gefragt, denn das Auge isst mit.

Das solltest du dafür mitbringen:

  • Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
  • gute, anwendungsbereite Kenntnisse in Mathematik und Chemie
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Sorgfalt
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein z.B. bei Einhaltung lebensmittelrechtlicher Vorschriften
  • Teamfähigkeit
  • Geschicklichkeit, körperliche Fitness
  • möglichst Grundkenntnisse in Französisch

Berufschancen und typische Einsatzgebiete:

Köche werden überall gebraucht, wo viele Menschen verpflegt werden müssen. Deshalb bestehen Arbeitsmöglichkeiten im Tourismus genauso wie in Betrieben oder Universitäten.

Einsatzgebiete:

Restaurants, Hotels, Kantinen, Pflegeheime, Catering-Firmen, Herstellungsbetriebe von Fertigprodukten und Tiefkühlkost

Karrieremöglichkeiten:

Küchenmeister, Diätkoch, Techniker Lebensmitteltechnik, Betriebswirt, Gastronom, Küchenchef